Einführung in das POE-Teamsystem

  • Einführung in das POE-Teamsystem

    Team-System

    Monster Blutvolumen
    Allgemeiner Schwierigkeitsgrad: Jeder weitere Spieler erhöht das Blut des Monsters um 20%.
    Grausamer Schwierigkeitsgrad: Jeder weitere Spieler erhöht die Menge an Monsterblut um 40%.
    Rücksichtslose Schwierigkeit: Jeder weitere Spieler erhöht die Menge an Monsterblut um 60%.
    Die Menge an Monsterblut, die vom Team gesammelt wird, hat keinen Einfluss auf die Erfolgsrate oder die Dauer von Betäubung, Kraft und Einfrieren.
    Da das System in Bezug auf Betäubung und Elementarzustand durch das Grundblutvolumen des Monsters bestimmt wird, erhöht es nicht die Schwierigkeit oder die Schwelle aufgrund des erhöhten Blutvolumens des Teams.



    Verlorener Schatz

    Die Drop-Qualität der Gegenstände im Team wird hauptsächlich durch die Drop-Qualität der Gegenstände auf den "Killing Monsters" berechnet.
    Gegenstände: Jedes weitere Teammitglied kann die Anzahl der Gegenstände um 10% und die Qualität der Gegenstände um 40% erhöhen.
    Währung: Jedes weitere Teammitglied kann die Anzahl der gesunkenen Gegenstände um 50% und die Qualität der gesunkenen Gegenstände um 0% erhöhen.
    Die obigen Regeln gelten nicht für "Map Requisiten".
    Die Drop-Rate des Kartenelements.
    Unter allen Regeln für Team Drop sind "Map Requisiten" die einzigen Ausnahmen.
    In der offiziellen Erzählung gezeigt.
    Die Anzahl der Abwürfe auf der Ausrüstung des Spielers hat keinen Einfluss auf die Anzahl der Abwürfe auf den "Karten-Requisiten".
    Die Anzahl der Teammitglieder hat keinen Einfluss auf die Anzahl der Drops in den "Map Requisiten".
    Nur die Anzahl der Tropfen auf dem Plakat und der Stift auf der Kartenstütze können die Anzahl der Tropfen auf den Kartenstützen Exalted Orb der Karte beeinflussen.


    Erfahrung

    Die im Team gesammelten Erfahrungen werden zu gleichen Teilen auf die Teammitglieder aufgeteilt. Zusätzlich wird die Differenzberechnung oder Erfahrungsbestrafung aufgrund der Differenz zwischen der Teamkollegenstufe und der Monsterstufe durchgeführt. Wenn die Teammitglieder Bewertungsunterschiede aufweisen, wird zur Berechnung des Verteilungsverhältnisses die folgende Formel verwendet:
    Skalenwert = (Rollenstufe + 10) / 2,71
    Angenommen, ein Spieler der Stufe 10 wird mit einem Spieler der Stufe 30 zusammengeschlossen:
    Der vom Spieler der Stufe 10 erhaltene Skalenwert beträgt 3355 Erfahrungspunkte.
    Der 30-Level-Spieler erhält einen Skalenwert von 21957 Erfahrungspunkten.

    deshalb
    Erfahrungsanteil für Spieler der Stufe 10: 13,2%
    Erfahrungsanteil für Spieler der Stufe 30: 86,7%
    Zusätzlich wird der Spieler für den Unterschied im Level mit dem Monster bestraft. Die relevante Strafschwelle ist:
    Erfahrungsverhältnis = ((Rollenstufe +5) ^ 1,5) / ((Rollenstufe +5+ (Effizienzdifferenzparameter ^ 2,5)) ^ 1,5)
    Einfach ausgedrückt, wenn ein Charakter nicht durch Erfahrung bestraft werden möchte, beträgt der Unterschied zwischen der Basis- und der Monsterstufe 3, und jede Stufe des 16-stufigen Charakters kann den Stufenunterschied verringern, sodass der Spieler der Stufe 24 eine 3+ hat 1 Unterschied zum Monster. Es wird keine Strafe geben (zu hoch oder zu niedrig), der Unterschied in der Effizienz des Levels 20-28 ist 0 und der Unterschied in der Effizienz, wenn ein Monster über 28 oder darunter gespielt wird, ist 1.
    Wenn Sie sich zusammenschließen, werden Monster aufgrund der Teambildung schwieriger, aber die Anzahl der Teammitglieder erhöht nicht den Erfahrungswert der Monster. Der Erfahrungsaustausch von Teamkollegen, die Monster jagen, ist auf Teamkollegen in der Nähe beschränkt (ungefähr zwei Bildschirmabstände). Der Hauptgrund ist, die Teamspieler zu ermutigen, gemeinsam zu jagen, anstatt jedes https://www.mmoah.de/ spielen, nachdem die Gruppe voll ist.